Thuner Hirtespiel

vergrössern

Spieldaten
Vorverkauf ab: 05.09.2018

Mi 12.12.2018, 20:00 Uhr
Inhalt
Das „Christgeburtsspiel” ist ein deutsches Volksschauspiel aus dem 16. Jahrhundert wie sie im Mittelalter häufig waren. Es wurde in der Mitte des 19. Jahrhunderts wiederentdeckt und nach dem Entdeckungsort „Oberufer“ benannt.

Ausgehend von einer alten berndeutschen Fassung des "Oberuferer Christnachtspiels" wurde für den Gemischten Chor Thun ein komplett überarbeitetes und modernisiertes Hirtenspiel geschaffen.

Das "Thuner Hirtespiel" integriert einerseits viele altbekannte Advents- und Weihnachtslieder, unterstreicht jedoch andererseits aktuelle Themen. Es wird dabei viel gesungen (solo, aber auch im Chor).
Künstler / -gruppe
Gemischter Chor Thun (TAO)
Regie
Christine Lüthi-Küng
Kontakt
letzte Änderung: 29.10.2018, 17:10

© by @utotec 2018