Nico Brina

Nico Brina, Corinne Wenger

vergrössern

Spieldaten
Vorverkauf ab: 07.09.2019

Di 31.12.2019, 18:00 Uhr - Silvester 2019 -
Di 31.12.2019, 21:00 Uhr - Silvester 2019 -
Inhalt
Die Faszination der Boogie Woogie Technik auf den schwarzweißen Tasten in Verbindung mit den Blues-Tönen (den so genannten «Blue-Notes») und die Interpretation einer schweisstreibenden Rock’n’Roll Show prägten Nico Brina in den vergangenen 35 Jahren.

Seit 29 Jahren verdient er sich seinen Lebensunterhalt ausschliesslich mit Boogie Woogie, Blues und Rock’n’Roll. Ein wahrer Lebenskünstler, der seiner Musik stets treu geblieben ist.

Zwölf CD-Produktionen, eine DVD und eine LP dokumentieren bis zum heutigen Tag sein Schaffen.

1996 schaffte er sogar den Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde mit dem schnellsten Boogie Woogie. Seither wird er zu Recht regelmässig von der Presse als «King of Boogie» betitelt. Mit seinen 100 Auftritten pro Jahr stellt er dies immer wieder unter Beweis - Let’s Boogie und Spass an der Freude, so lautet sein Motto.

Ihm geht es in erster Linie nicht um eine möglichst optimale Platzierung in der Nachfolge alter Meister wie Albert Ammons oder Pete Johnson, sondern um seinen eigenen Stil, bei dem lässige Eleganz, souveräne Abgeklärtheit und lustvolle Verspieltheit gleichermassen wichtig sind.

Hier wird er mit der charmanten Sängerin Corinne Wenger für Überraschungen sorgen. Und wenn die beiden ihren eigenen Song «Love And Rock’n’Roll» vortragen spürt man sofort, dass es sich bei diesem Titel nicht nur um ein Lied handelt. Corinne ist u.a. beim «Bo Katzman Chor» oder den «Serafina Singers» mit dabei.
Künstler / -gruppe
Brina Music (TAO)
Regie

Kontakt
letzte Änderung: 24.08.2019, 15:08

© by @utotec 2019